PFLOPF

Pflanzenschutzoptimierung mit Precision Farming

 

Massnahmenüberblick

Sieben Massnahmen zur Auswahl

Die Betriebe wählen mindestens zwei der sieben unten beschriebenen Massnahmen aus. Für die Umsetzung der gewählten Massnahmen bekommen die teilnehmenden Betriebe in den ersten sechs Jahren von 2019 bis 2024 jährliche flächenbezogene Beiträge sowie einen Grundbeitrag. In den letzten zwei Jahren von 2025 bis 2026 wird die Massnahmenumsetzung auf freiwilliger Basis fortgeführt und damit das langfristige Wirkungsmonitoring unterstützt.


Flexible Massnahmen-Umsetzung

Die flächenbezogenen Teilnahmebeiträge ermöglichen den Betrieben eine flexible Massnahmenumsetzung, sei es mit bestehender Eigenmechanisierung, neu angeschafften Geräten, oder über den Lohnunternehmer. So kann jeder und jede, egal ob mehr oder weniger technologieinteressiert, Massnahmen umsetzen und mit der Nutzung von Precision-Farming-Technologien zu einer Optimierung des Pflanzenschutzes und Reduktion der Ausbringmengen beitragen.
Unter Massnahmen - Lohnunternehmer sind die Lohnunternehmer aufgeführt, die im Projektgebiet entsprechende Dienstleistungen anbieten, und unter Massnahmen - Landtechnikhändler sind die Firmen aufgelistet, die entsprechende Precision-Farming-Technologien im Angebot haben.


Pilotmassnahmen

Drei der sieben Massnahmen werden als sogenannte Pilotmassnahmen durchgeführt, weil sie entweder besonders beratungsintensiv sind oder die Technologien noch nicht lange am Markt verfügbar sind und eine enge Betreuung der Betriebe sichergestellt werden muss.
1. Betriebsspezifische Prognosedaten und Behandlungsempfehlungen
6. Roboterbasierte alternative Beikrautregulierung im Obstbau und Rebbau
7. Drohneneinsatz zur Ausnutzung optimaler Behandlungszeitfenster und Abdriftreduktion im Reb- und Obstbau
In diesen Massnahmen läuft die Technologiebereitstellung über das Projekt und nicht über die Lohnunternehmer oder Landtechnikhändler.

 

 

Massnahme 1: Betriebsspezifische Prognosedaten und Behandlungsempfehlungen

Von den kantonalen Pflanzenschutzberatungen wird eine konsequente Nutzung der Pflanzenschutzbulletins als eine der wirksamsten Möglichkeiten überhaupt zur Optimierung und Reduktion der Fungizid- und Insektizidbehandlungen angesehen. Es wird geschätzt, dass bei gleichbleibendem Ertragsniveau und Schutz etwa 15 Prozent dieser Behandlungen eingespart werden können. Im Projekt wird eine technologisch weiterentwickelte Variante der Pflanzenschutzbulletins eingesetzt. Die Betriebe bekommen über einen elektronischen Kommunikationskanal (Internet, App, E-Mail) ein Pflanzenschutzbulletin mit betriebsspezifischen Prognosedaten und Behandlungsempfehlungen. Bei Bedarf  werden vor Ort Wetterstationen, Bodenfeuchtesensoren oder Schädlingsfallen installiert sowie satelliten- bzw. drohnenbasierte Pflanzenbestandsaufnahmen verwendet, um die Empfehlungen zu verbessern. Auf dem Feld gehen die Betriebe nach dem Pflanzenschutzbulletin vor. Sie bestimmen Befallsschwellen, melden diese elektronisch an die Pflanzenschutzberatung zurück, nehmen bei Unsicherheiten mit der Pflanzenschutzberatung Kontakt auf und führen die Pflanzenschutzbehandlung entsprechend durch. Zur Bestimmung der erforderlichen Mittelmenge werden Spritzmittelrechner und Düsenapps genutzt.

Massnahme 2: Satellitenbasierte (GPS-) Lenksysteme zur Minimierung der Fahrgassenüberlappung

In Acker- und Gemüsekulturen werden Saat und Pflanzung mit hochpräzisen GPS-Lenksystemen (+/- 2.5 cm) durchgeführt und die Pflegefahrgassen exakt im Abstand der Arbeitsbreite des Pflanzenschutzgerätes angelegt. Bei Pflanzenschutzmassnahmen kann auch ohne GPS-Lenksystem präzise, ohne Überlappungen zwischen den Reihen gefahren werden. Einerseits können dadurch durchschnittlich drei Prozent Pflanzenschutzmittel eingespart werden. Andererseits erlauben die gerade angelegten Pflanzenreihen einen hinsichtlich Flächenleistung und Verschüttungswirkung effizienteren Einsatz von nachfolgenden mechanischen Hackgeräten.

Massnahme 3: GPS-gesteuerte Pflanzenschutzgeräte mit Teilbreiten- oder Einzeldüsenschaltung

Mit einem Pflanzenschutzgerät mit GPS-gesteuerter Teilbreiten- oder Einzeldüsenschaltung werden Überlappungen im Vorgewende und Randbereich minimiert. Abhängig von der Schlagform ist eine Einsparung von 1-4 % möglich - eine kleine Einsparung mit grosser Wirkung: Einerseits lassen sich unerwünschte Austräge von Pflanzenschutzmitteln im Bereich von Wegen vermeiden, andererseits lassen sich nicht zu behandelnde Flächen innerhalb der Parzelle wie Schächte etc. gezielt aussparen.

Massnahme 4: Bewuchsspezifische Applikation von Pflanzenschutzmitteln mit Sensortechnik

Der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln erfolgt heute in der regel ganzflächig ohne Berücksichtigung der tatsächlichen Verunkrautung oder des Laubwandvolumens. Mit der Nutzung von Sensoren, die auf den Feldern den Pflanzenbewuchs erkennen und nur dort Pflanzenschutzmittel ausbringen, kann die Menge drastisch reduziert werden: Bei mittlerer Verunkrautung können geschätzt bis zu 50 Prozent Ausbringmenge eingespart werden. Es gibt zum einen Sensoren zum Anbau an das Pflanzenschutzgerät und zum anderen mit Drohnen erhobene Pflanzenbestandskarten, die mit einem GPS-gesteuerten Pflanzenschutzgerät  abgearbeitet werden.

Massnahme 5: Sensorgesteuerte alternative Unkrautregulierung im Acker- und Gemüsebau

In Reihenkulturen im Acker- und Gemüsebau werden durch GPS oder Kameras gesteuerte Geräte für die alternative Beikrautregulierung eingesetzt. Es stehen verschiedene Varianten zur Verfügung:

  • Geradlinige Aussaat der Reihenkulturen und nachfolgendes Hacken mit GPS-gelenktem Traktor
  • Sensorgesteuertes Hacken zwischen den Reihen mit Kamera-, Ultraschall- oder GPS-Steuerungen
  • Sensorgesteuertes Hacken auch zwischen den Pflanzen innerhalb der Reihe mit Kamerasteuerungen, vor allem im Gemüse, aber auch Mais und Zuckerrüben

Massnahme 6: Roboterbasierte alternative Beikrautregulierung im Obstbau und Rebbau

In Dauerkulturen im Obst- und Rebbau wird die herbizidfreien Beikrautregulierung mit Mulchgeräten und Unterstockräumern aufgrund des hohen Arbeitszeitaufwandes nicht sooft angewandt, wie von den Betrieben gewünscht. Für eine autonome Arbeitsausführung mit Sensoren und Aktoren ausgerüstete Fahrzeuge lösen das arbeitswirtschaftliche Problem und ermöglichen die effizientere Umsetzung herbizidfreier Verfahren.

Massnahme 7: Drohneneinsatz zur Ausnutzung optimaler Behandlungszeitfenster und Abdriftreduktion im Reb- und Obstbau

Die Pflanzenschutzbehandlung ist in Rebbau-Steillagen mit herkömmlichen Weinbautraktoren zum Teil  nicht möglich. Bei feuchten Böden sind die Steillagen teilweise nicht befahrbar, was eine Ausnutzung des optimalen Zeitfensters für eine Behandlung erschwert bzw. verunmöglicht. Auch grossflächige Behandlungen mit Helikoptern lassen sich nicht immer zum optimalen Behandlungszeitpunkt durchführen und haben zudem das Problem hoher Abdriftraten. Diese sind auch bei der Pflanzenschutzbehandlung in Hochstamm-Obstbau-Anlagen eine grosse Herausforderung. Mit dem Einsatz von Drohnen werden in Rebbau-Steillagen und Hochstamm-Obstbau-Anlagen die Behandlungen  zum optimalen Zeitpunkt und mit reduzierter Abdrift  durchgeführt.

 

Lohnunternehmen mit Precision-Farming-Technologien, die in den Kantonen Aargau, Thurgau und Zürich tätig sind.
(Sortierung nach Postleitzahl)

Sie sind als Lohnunternehmer in den Kantonen Aargau, Thurgau und Zürich tätig, haben Dienstleistungen mit Precision-Farming-Technologien im Angebot und wollen auch auf der Liste aufgeführt werden? Dann senden Sie bitte den ausgefüllten Fragebogen an info[at]pflopf.ch.

 

Lohnunternehmen Angebot      
Herzig-Agro, Bernstrasse 51, 3114 Wichtrach, 079 938 40 07, www.herzig-agro.ch GPS-Lenksystem (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Einzeldüsen (x)      
Oskar Schenk GmbH, Feldmoosstrasse 6, 3150 Schwarzenburg, 031 731 14 10, www.agrischenk.ch GPS-Lenksystem (x)      
Maurer Steinmann und Partner AG, Bahnhofstrasse 37, 4805 Brittnau, 062 752 44 40, www.msp-lohnunternehmen.ch GPS-Lenksystem (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Einzeldüsen (x)      
Bolliger Agrar-Dienste, Nütziweid 219, 5046 Schmiedrued, 062 726 23 46, www.bolligeragrar-dienste.ch GPS-Lenksystem (x) Kamera-Hacken zwischen Reihen (x)      
R+M Haller GmbH, Tanneraistrasse 5, 5244 Birrhard, 056 225 21 44, www.haller-lohnunternehmen.ch GPS-Lenksystem (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Teilbreiten (x)      
Markus Wettstein, Birkenhof 338, 5453 Remetschwil, 056 496 29 04, www.birkenhof-farm.ch GPS-Lenksystem (x)      
Michael Suter, Steinhof 94, 5604 Hendschiken, 079 760 63 62 GPS-Pflanzenschutz Steuerung Teilbreiten (x)      
Lohnunternehmen Müller Raphael, Huserhof, 5610 Wohlen, 076 592 59 28 GPS-Lenksystem (x)      
Rosenberg, Haulihof, 5624 Bünzen, 079 679 53 76 GPS-Lenksystem (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Einzeldüsen (x)      
Felix Enzler, Isenbergschwil 91, 5637 Geltwil, 079 516 63 46 GPS-Lenksystem (x)      
Bruno Rosenberg, Winterschwil 4, 5637 Beinwil / Freiamt, 056 668 23 71 GPS-Lenksystem (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Teilbreiten (x)      
Landwirtschaft Häsler Niederlenz, Haldenweg 6, 5702 Niederlenz, 079 444 67 34 GPS-Lenksystem (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Teilbreiten (x)      
Müller Pflanzenschutz, Wigarte 1, 6017 Ruswil, 079 736 04 19, www.mueller-pflanzenschutz.ch GPS-Pflanzenschutz Steuerung Teilbreiten (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Einzeldüsen (x)      
Lohnunternehmen Krummenacher, Feldstrasse 24, 6042 Dietwil, 041 787 33 85, www.lohnunternehmen.ch GPS-Lenksystem (x)      
Thomas Estermann AG, Höndlenhof 2, 6274 Eschenbach, 041 448 27 13, www.th-estermann-ag.ch GPS-Lenksystem (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Einzeldüsen (x)      
Spritzengemeinschaft, Weidhof 1, 8165 Oberweningen, 078 891 03 60 GPS-Lenksystem (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Einzeldüsen (x)      
GG Sunnerai, Sunnerai 1, 8424 Embrach, 044 865 40 24, www.sunnerai.ch GPS-Lenksystem (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Teilbreiten (x)      
Grimm Forst- und Maschinenbetrieb GmbH, Neueggstr. 4, 8340 Hinwil, 043 843 05 80 GPS-Lenksystem (x)      
Frei Hörhausen, Hauptstrasse 11a, 8507 Hörhausen, 052 763 32 56 GPS-Lenksystem (x)      
Denzler Heinz, Nergeten 11, 8532 Warth, 079 299 49 09 GPS-Lenksystem (x) GPS-Hacken zwischen Reihen (x) Kamera-Hacken zwischen Reihen (x)      
Meyer Thomas, Neubruchstr. 20, 8552 Felben-Wellhausen, 052 765 19 82, www.rolatra.ch GPS-Lenksystem (x) GPS-Hacken zwischen Reihen (x) Kamera-Hacken zwischen Reihen (x)      
Vetterli Forst und Maschinenbetrieb GmbH, Im Blahi 2, 8573 Alterswilen, 079 522 04 62 GPS-Lenksystem (x)      
Rosenhofs, Bleiken 37 - Rosenhof, 8583 Sulgen, 071 640 05 90, www.rosenhofs.ch GPS-Lenksystem (x)      
Pünter, Etzelstrasse 43, 8634 Hombrechtikon, 055 243 14 31 GPS-Lenksystem (x)      
Huber Lohnunternehmen, Langenmoos, 8962 Bergdietikon, 044 740 40 66 GPS-Lenksystem (x)      
www.reihenhacken.ch - Mathias Grunder, Freihirten 2a, 9213 Hauptwil, 079 504 32 46 Kamera-Hacken zwischen Reihen (x)      
agro-daepp.ch, Bleiche, 9320 Arbon, 071 446 86 23, www.agro-daepp.ch GPS-Lenksystem (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Teilbreiten (x) Kamera-Hacken zwischen Reihen (x)      
Stäheli Gsell, Riedern 11, 9325 Roggwil, 071 455 16 82 GPS-Lenksystem (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Einzeldüsen (x)      
WAELTI GmbH, Bollsteg 18, 9556 Affeltrangen, 071 917 17 90 GPS-Lenksystem (x)      

 

Zurück zu Inhalt Massnahmen

 

Landtechnikhändler mit Precision-Farming-Technologien
(Alphabetische Sortierung)

Sie sind Landtechnikhändler, haben Precision-Farming-Technologien im Angebot und wollen auch aufgeführt werden? Dann senden Sie bitte den ausgefüllten Fragebogen an info[at]pflopf.ch.

 

Landtechnikhändler Marken Angebot
Aebi Suisse, Gerhard Aebi, Platanenstrasse 1, 3236 Gampelen, 032 312 70 30, www.aebisuisse.ch Einböck, naïo Kamera-Hacken zwischen Reihen (x)
Agroelec, Urs Strässler, Horbenerstr. 7, 8308 Mesikon, 044 881 77 32, www.agroelec.ch Trimble GPS-Lenksysteme (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Teilbreiten (x) Bewuchsspezifische Herbizid-Ausbringung mit Sensoren (x) Bewuchsspezifische Herbizid-Ausbringung mit Applikationskarte (x) GPS-Hacken zwischen Reihen (x)
Agronav, Andreas Wiedmer, Waldhof 228, 5075 Hornussen, 062 871 82 87, www.agronav.ch Reichhardt GPS-Lenksysteme (x) GPS-Hacken zwischen Reihen (x)
Alphatec SA, Joël Petermann, Route d’Orbe 11, 1438 Mathod, 024 442 85 40, www.alphatec-sa.ch AG Leader GPS-Lenksysteme (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Teilbreiten (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Einzeldüsen (x)
Bucher Landtechnik, Fritz Hofer, Murzlenstrasse 80, 8166 Niederweningen, 044 857 26 82, www.bucherlandtechnik.ch CNH, Trimble GPS-Lenksysteme (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Teilbreiten (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Einzeldüsen (x) Bewuchsspezifische Herbizid-Ausbringung mit Sensoren (x) GPS-Hacken zwischen Reihen (x)
GVS Agrar / Agrar Landtechnik, Marco Landis, Im Majorenacker 11, 8207 Schaffhausen, 052 631 19 00, www.gvs-agrar.ch Fendt, Massey-Ferguson, Valtra, Favaro, Horsch, Monosem, Schmotzer GPS-Lenksysteme (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Teilbreiten (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Einzeldüsen (x) Bewuchsspezifische Herbizid-Ausbringung mit Applikationskarte (x) Kamera-Hacken zwischen Reihen (x)
Keller Technik AG, Lukas Keller, Hüttwilerstrasse 8, 8537 Nussbaumen, 052 744 00 11, www.keller-technik.ch Hardi, Ferrari, Garford GPS-Pflanzenschutz Steuerung Teilbreiten (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Einzeldüsen (x) GPS-Hacken zwischen Reihen (x) Kamera-Hacken zwischen Reihen (x) Kamera-Hacken in der Reihe (x)
Landmaschinenstation Eglisau AG, Bruno Naef, Alte Landstrasse 20, 8193 Eglisau, 044 867 05 24, www.landmaschinenstation.ch Fendt, Amazone GPS-Lenksysteme (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Teilbreiten (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Einzeldüsen (x)
Lenzberg Precision Farming, Marius Frei, Gut Lenzberg, 8532 Warth, 052 747 26 55, www.lenzberg.ch SBG, Raven, Lenzberg GPS-Lenksysteme (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Teilbreiten (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Einzeldüsen (x) Bewuchsspezifische Herbizid-Ausbringung mit Applikationskarte (x) GPS-Hacken zwischen Reihen (x)
Möri Kartoffel- und Gemüsebautechnik, Hans Möri, Spins 22, 3270 Aarberg, 032 3921564, www.moeri-brunner.ch Steketee GPS-Pflanzenschutz Steuerung Teilbreiten (x) Kamera-Hacken zwischen Reihen (x) Kamera-Hacken in der Reihe (x)
Ott Landmaschinen AG / Agriott, Thomas Hofer, Industriestrasse 49, 3052 Zollikofen, 031 910 30 10, www.ott.ch Amazone, McConnel, Kverneland-Group GPS-Lenksysteme (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Teilbreiten (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Einzeldüsen (x) Bewuchsspezifische Herbizid-Ausbringung mit Sensoren (x)
Robert Aebi Landtechnik AG, Urs Galliker, Riedthofstrasse 100, 8105 Regensdorf, 044 842 50 07, www.robert-aebi.com John Deere, Hatzenbichler GPS-Lenksysteme (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Teilbreiten (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Einzeldüsen (x) Bewuchsspezifische Herbizid-Ausbringung mit Applikationskarte (x) GPS-Hacken zwischen Reihen (x) Kamera-Hacken zwischen Reihen (x)
Remund & Berger AG Technik, Remund Berger, Schulstrasse 1, 3206 Rizenbach, 031 751 03 57, www.remund-berger.ch Müller-Elektronik GPS-Lenksysteme (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Teilbreiten (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Einzeldüsen (x)
Serco Landtechnik AG, Niedermattstrasse 25, 4538 Oberbipp, 058 434 07 07, www.sercolandtechnik.ch Claas, Agrifac GPS-Lenksysteme (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Teilbreiten (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Einzeldüsen (x) Bewuchsspezifische Herbizid-Ausbringung mit Applikationskarte (x)
Studer AG, Ueli Hofer, Rütistrasse 6, 3421 Lyssach, 034 447 44 66, www.farmoffice.ch CNH, Trimble, Kuhn, Amazone GPS-Lenksysteme (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Teilbreiten (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Einzeldüsen (x) Bewuchsspezifische Herbizid-Ausbringung mit Sensoren (x) GPS-Hacken zwischen Reihen (x) Kamera-Hacken zwischen Reihen (x)
U. Wyss AG, William Sommer, Langenthalstrasse 17, 3368 Bleienbach, 062 963 14 10, www.wysspumpen.ch ARAG GPS-Pflanzenschutz Steuerung Teilbreiten (x) GPS-Pflanzenschutz Steuerung Einzeldüsen (x)
     

 

Dienstleister Pflanzenschutz-Drohnen
(Alphabetische Sortierung)

Sie sind Dienstleister im Bereich Pflanzenschutz-Drohnen und wollen auch aufgeführt werden? Dann wenden Sie sich bitte an andreas.distel[at]ag.ch.


AGROSTAR
Agro-Drohnenservice Lachert
R.Lachert
Schürmattstrasse 13
5234 Villigen
Tel. 056 535 03 27
www.agrostar.ch

 

fenaco Genossenschaft
UFA-Samen Nützlinge
Nordring 2
4147 Aesch
Tel. 058 434 32 82
www.nuetzlinge.ch - VitiDrone

 

Remote Vision GmbH
Ueli Sager und Jens Adank
St. Gallerstrasse 49 / Bau 4
9100 Herisau
Tel. 071 351 21 38
www.remotevision.ch
info[at]remotevision.ch